Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung schützt Dein Haus und das dazugehörige (sonstigen) Gebäudezubehör vor den Gefahren Feuer, Blitzschlag, Explosion, Frostschäden,  Leitungswasser, Sturm und Hagel. Es ist auch der Einschluss von Elementarrisiken möglich (Überschwemmungen Lawinen, Erdrutsch, Erdsenkung, etc ).

Dazu eine kleine Auflistung

  • Gebäudezubehör: Klingel- und Briefkastenanlagen, Mülltonnen, Terrasse
  • sonstiges Gebäudezubehör: Carports, Gewächs- und Gartenhäuser, Hundehütten
  • Einbaumöbel (Einbauküchen): die Möbel die individuell für ein Gebäude gefertigt wurden
  • Gebäudezubehör: im Gebäude befindliche oder am Gebäude angebrachte und der Instandhaltung dienend

Einige weitere Ereignisse die versichert werden können sind

  • Aufprall eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung. 
  • Überspannungsschäden durch Blitz  
  • Fahrzeuganprall
  • Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren auf dem Versicherungsgrundstück
  • Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren außerhalb des Versicherungsgrundstücks

Auch bei der Wohngebäudeversicherung sind diverse Kosten die ein Schadensereignis nach sich zieht versichert

  • Schadenminderungskosten
  • Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten
  • Aufwendungen für die Beseitigung umgestürzter Bäume
  • Sachverständigenkosten
  • Dekontaminationskosten
  • Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungsbeschränkungen

Kontakt

Sebastian Kluge e.K.

Röntgenstraße 9

49328 Melle

 

Tel: 05427/80 190 40

 

sebastian.kluge@fundv.de

Du möchtest einen Termin ausmachen?