Privathaftpflicht

Diese Versicherung abzuschließen ist zwar keine Pflicht dennoch solltest Du für den privaten Bereich eine haben.

 

Warum? Es gibt laut Gesetz  (§ 823Abs. 1 BGB) die Pflicht einen Schaden, den Du jemand anderem zugefügt hast, vollumfänglich zu ersetzen. Mit allem Vermögen was Du besitzt! 

 

Damit das nicht passiert, ist Sie sehr sinnvoll und steht auf der Must-Have-Liste ganz weit oben!

Sie übernimmt im Ernstfall nämlich die Zahlung an den Geschädigten. Je nach Vereinbarung bis zu mehreren Millionen Euro. Und das sowohl für Personen als auch für Sachschäden.


Eine kleine Aufzählung welche Schäden in Haftpflicht unter anderem enthalten sind

  • Gefälligkeitsschäden (Hilfe beim Umzug eines Freundes)
  • Ausfalldeckung (für den Fall das jemand anderes keine Privathaftplicht besitzt)
  • Allmählichkeitsschäden (langsam auftretende Schäden wie eine angebohrte Wasserleitung)
  • Mietsachschäden (Mieten/Leihen von fremdem Eigentum)
  • Drohnenschutz (Versicherungspflicht auch im privaten Bereich)
  • Schlüsselverlust (Austausch von Schlössen/Schließanlagen)
  • Deliktunfähige Kinder (Kinder unter 7 bzw. unter 10 Jahren)

 

Es gibt noch weitere Haftpflichtversicherungen für die verschiedensten Bereiche

  • Tierhalterhaftpflicht (für Hunde und Pferde)
  • Jagdhaftpflicht (bei der Ausübung von Jagden)
  • Bauherrenhaftpflicht (beim Bau eines Hauses)
  • Berufshaftpflicht (bei der Ausübung von einigen Berufen)
  • Haus und Grundbesitzerhaftpflicht (als Vermieter von Wohnungen/Besitzer eines Grundstücks)

 


Kontakt

Sebastian Kluge e.K.

Röntgenstraße 9

49328 Melle

 

Tel: 05427/80 190 40

 

sebastian.kluge@fundv.de

Du möchtest einen Termin ausmachen?